Spannende Abenteuer und schockierende News aus dem Trainingscamp in der Lenzerheide

«In 2 Stunden wird ein heftiger Sturm mit über 100 km/h über das Rothorn fegen. Ihr habt keine Möglichkeit euch in Sicherheit zu bringen und müsst dem Sturm hier draussen trotzen», erklärte uns Projektleiter Charles Michel. Die einzigen Hilfsmittel, die er uns zur Verfügung gestellt hatte, waren ein Zelt, eine Schaufel und eine Schneesäge. Im ersten Moment warfen wir uns gegenseitig fragende Blicke zu, doch nach kurzer Besprechung und mit viel Körpereinsatz haben wir es schliesslich sogar noch vor Ablauf der 2 Stunden geschafft, das Zelt fertig aufzubauen und vor dem Wind zu schützen.

DSC04059 - Kopie

Continue reading

Swiss Arctic Project – Die Gewinner stehen fest!

Es fällt mir schwer die treffenden Worte zu finden, um das zu beschreiben, was ich die letzten Wochen erlebt habe. Ich hätte nie damit gerechnet, dass ich einmal so viele Menschen mit meiner Botschaft erreichen kann und war völlig überrascht über die vielen Rückmeldungen und Stimmen von euch! Vielen herzlichen Dank! Nur Dank eurer fleissigen Unterstützung und unermüdlichen Ausdauer beim Voting habe ich es bis ans Casting geschafft. Und nun stehen die Gewinner fest!

1 (1 von 1)-7 - KopieBeim Casting an der eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) habe ich viele interessante Menschen kennengelernt und spannende Geschichten gehört.

Continue reading

Swiss Arctic Project – Schickt mich als eure Reporterin ins ewige Eis

Es klingt wie ein Traum, der zu schön ist, um wahr zu sein. Diesen Sommer dürfen 5 Schüler und Studenten mit dem Swiss Arctic Project auf dem Expeditionsschiff San Gottardo nach Spitzbergen reisen und dort den Student Climate Report 2018 zum Thema Klimawandel erarbeiten. Was für ein Projekt würde besser zu mir passen als dieses. Nun brauche ich eure Unterstützung, um diesen Traum wahr werden zu lassen! Bitte schickt mich diesen Sommer als eure Reporterin für das Swiss Arctic Project nach Spitzbergen! Unter folgendem Link könnt ihr mir alle 24 Stunden eure Stimme geben:

http://swissarcticproject.org/user/janine/

Continue reading